Kalender
Jun
3
So
2018
Erlebnis Schafschur bei Unser Hof
Jun 3 um 14:00 – 16:30

Erlebnis Schafschur

An diesem Nachmittag wollen wir erleben, wie die Schafschur mit der Handschere bzw. mit der elektrischen Schermaschine stattfindet. Nach der Haltung der Schafe, die die Wolle wachsen lassen, ist dies der erste Schritt auf dem Weg „vom Schaf zum Pullover.“ Wir erhalten die sogenannte Rohwolle, die noch viele Verarbeitungsschritte zum Kleidungsstück durchlaufen muss.

Mit der Handschere kann ohne Benutzung von Schmierstoffen und elektrischem Strom ein Schaf mit etwas mehr Zeitaufwand gut geschoren werden.

Die Schermaschine macht es schneller und einfacher, aber mit mehr Lärm.

TeilnehmerInnen können live erleben, wie mit der Handschere und mit der Schermaschine geschoren wird. Für alle gibt es eine erste Einführung in die Techniken der Schafschur und wer Interesse hat, kann auch mal selbst Hand anlegen.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung (info@unserhof-freienhagen.de oder Tel 0175-67 52 604), begrenzte Teilnehmerzahl.

Ein Unkostenbeitrag wird in Form einer Kuchenspende für das anschließende Kaffeetrinken erbeten. Ansonsten ist die Teilnahme kostenlos.

Jun
17
So
2018
Hoffest und offizieller Start „Unser Hof“
Jun 17 um 13:00

Das erste Hoffest von „Unser Hof“ ist gedacht für Mitglieder und solche, die es werden wollen. Außerdem haben wir ein paar Freunde und Bekannte von uns eingeladen.

Geplant sind eine Hofführung, nachmittags Kaffee und Kuchen sowie gegen Abend Grillen. Musikanten werden Irish Folk darbieten. Außerdem in entspannter Atmosphäre Besprechung der Mitgliedschaften (wie wollen wir es formalisieren?). Somit möchten wir auch unseren offiziellen Start als Mitgliederlandwirtschaft (Solawi) feiern, wo es nun die ersten Produkte gibt.

Wenn Du kommen möchtest, bitten wir um vorherige Anmeldung über info@unserhof-freienhagen.de oder Tel 0175-67 52 604. Schön wäre es, wenn jeder etwas fürs Kuchenbuffet oder für auf den Grill mitbringen würde.

Hoffentlich bis zum 17.6. in Freienhagen – wir freuen uns auf Euch!

Jul
1
So
2018
Dorf Art Frebershausen
Jul 1 um 11:00 – 18:00

Bei „Dorf Art“ in Frebershausen plant Unser Hof einen Infostand mit einem Mitmach-Angebot Nadelfilzen. Beim „Dort Art“-Fest im romantischen Fachwerkdorf Frebershausen bei Bad Wildungen gibt es Auftritte und Stände mit Kunsthandwerklichem, offene Gärten, Leckeres etc.

Jan
5
Sa
2019
Infotreffen/Mitgliederversammlung am Samstag, den 5. Januar, 15 Uhr
Jan 5 um 15:00 – 17:30

Diesmal versammeln wir uns nicht zum Ernten auf dem Acker, sondern drinnen zum Reden!

Von den Mitgliedern der ersten Stunde erhoffen wir uns ein Feedback zu 2018. Den Interessierten möchten wir alle Fragen zu unserem Projekt beantworten. Interessierte melden sich bitte vorher an, dann kann es um 14.30 Uhr eine kleine Hofführung geben. Danach möchten wir allen die Pläne für die kommende Saison vorstellen und mit Euch besprechen. Es wird ein neuer Mitgliedschaftsvertrag ausliegen. (Für Mitglieder, die in an diesem Tag nicht können: Ihr werdet persönlich von uns informiert.)

Um das Zusammensein so richtig gemütlich zu machen, servieren wir Kaffee und hoffen auf einige Beiträge von Euch zum Kuchenbüffet 🙂

Feb
17
So
2019
Grundkurs Nadelfilzen
Feb 17 um 14:00 – 17:00

Grundkurs Filzen mit der Nadel (Trockenfilzen). Verarbeitet wird naturfarbene Wolle von unseren Schafen und gefärbte Wolle von den Werkstätten Elfenborn im Kalletal/NRW (Wolle von Schafen unserer Bioland-Kollegin Karla Ebert). Wolle für drei kleinere Objekte ist im Preis inbegriffen. Größere Mengen können gesondert erworben werden.

Für Anfänger starten wir mit flachen geometrischen Formen (Deko-Objekte), die in Förmchen gefilzt werden. Danach oder für Fortgeschrittene folgen dreidimensionale Objekte, z.B. erstmal eine Kugel. Als dritten Schritt können wir aus einzelnen dreidimensionalen Formen ein kleines Tier zusammensetzen und dies mit Details wie Augen etc. versehen.

Nadeln und Unterlage sowie Backförmchen (wie zum Kekse ausstechen) gerne selbst mitbringen, falls vorhanden. Ich habe aber auch ein paar Sets zum Ausleihen.

Kaffee und Kuchen können zwischendurch gegen eine kleine Spende erworben werden.

Anmeldung bis zum 10.2. an info@unserhof-freienhagen.de

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Der Zugang zum Kurs ist leider nicht barrierefrei.

 

Mrz
9
Sa
2019
Aufbau Folientunnel 9. März
Mrz 9 um 11:00
Liebe Mitglieder,
es wird Zeit, unseren Folientunnel zu aktivieren, denn die neue Gemüsesaison steht vor der Tür! Das Gerippe braucht noch eine Folie drauf und drinnen soll ein Hochbeet entstehen. Wir starten am Samstag, den 9.3. um 11 Uhr. TeilnehmerInnen können zu dem Zeitpunkt dazustoßen, der ihnen passt. Bringt gerne etwas Leckeres für Zwischendurch auf die Hand mit. Für Getränke und Kekse sorgen wir.
Florian und Christiane von UNSER HOF
Mai
18
Sa
2019
Mitmach-Samstag: Gemüse pflanzen
Mai 18 um 10:00 – 18:00

Wir wollen Gemüse-Jungpflanzen in unseren Acker pflanzen, damit die Erntekisten bald mal wieder voll sind 🙂

Bei Dauerregen fällt das Pflanzen aus.

Fortsetzungskurs „Vom Schaf zum Pullover“
Mai 18 um 14:00 – 15:30
„Vom Schaf zum Pullover“ – Fortsetzungskurs
Es soll 4 Termine geben im Zeitraum Juni bis Dezember 2019:
1) Schafhaltung und Schafschur sowie Waschen der Wolle (18.5. ab 14 Uhr)
2) Kämmen bzw. Kardieren und Verspinnen der Wolle (Herbst)
3) Stricken eines Pullovers oder sonstigen Werkstücks nach Wahl (Herbst). Obwohl ich leider keine Strick-Expertin bin, könnte ich eine Anleitung Pullover „Raglan von oben“ geben – für Leute, die schon etwas Strickerfahrung haben. Von den bisher angemeldeten Teilnehmerinnen kam schon die Rückmeldung, dass sie hier auch beraten und helfen können. Ansonsten empfehle ich ein einfacheres Werkstück, gestrickt oder gehäkelt. Oder etwas selbst ausgedachtes. Vielleicht kann es zu Weihnachten fertig werden!
4) Abschlusszusammenkunft im lockeren Rahmen, Erfahrungsaustausch (Dezember).
Jede dieser Zusammenkünfte wird circa drei bis fünf Stunden dauern.
Die Teilnahme an den Kursterminen 2 bis 4 setzt voraus, dass man auch zu Hause in der Freizeit sich hobbymäßig mit dem Spinnen und Stricken/Häkeln befasst, da sicherlich viele Stunden von Handarbeit benötigt werden. Dies kann nicht alles während der Kurstermine geleistet werden.
Zugang zu einem Spinnrad sollte vorhanden sein. Tipp: Man kann sehr günstig an gebrauchte Spinnräder kommen. Antike, funktionsfähige Spinnräder werden über online Kleinanzeigen teilweise sogar verschenkt. Ich kann beim flott machen helfen! Modernes Spinnrad, z.B. Louet, gebraucht ab ca. 90 €.
Kosten für den gesamten Kurs: 75 € (Mitglieder 30 €) plus ein paar Euro Unkostenbeitrag für die Wolle.
Über nähere Einzelheiten können wir uns noch unterhalten.
Freue mich auf Euch!
Christiane von UNSER HOF
p.s. Männer sind explizit auch willkommen! Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Warum sollte Handarbeiten eine reine Frauensache bleiben?! Gebt Euch einen Ruck 🙂 Mit den Händen selbst etwas erschaffen – zum Beispiel Kleidung – ist cool, macht Spaß und fördert die Selbstbestimmung…
Mai
25
Sa
2019
Mitmach-Samstag: Gemüseacker und Obstwiese
Mai 25 um 10:00 – 18:00

An diejenigen, die letzte Woche nicht dabei waren, der Aufruf, sich gerne diese Woche oder demnächst einmal zu beteiligen. Der Spaß wird nicht zu kurz kommen!

Wir sind zwischen 10 und 18 Uhr auf dem Acker und freuen uns über Hilfe. Bitte meldet Euch unbedingt vorher an, da wir zwischendurch auch mal unterwegs sind bei den Tieren oder zum Laden.

Es wird weiter gepflanzt und auch andere Aufgaben stehen an, z.B. Anbringen letzter Baumschütze auf der Obstwiese gegen Verbiss durch weidende Schafe etc.

Bringt gerne für Zwischendurch was Leckeres mit. Wir stellen kalte und warme Getränke und Kekse.

Bei schlechtem Wetter fällt der Mitmach-Samstag aus.

Jun
8
Sa
2019
Mitmach-Samstag: Gemüsepflege etc.
Jun 8 um 10:00 – 18:00

Liebe Mitglieder,

am Samstag zwischen 10 und 18 Uhr sind wir wieder auf unserem Gemüseacker unterwegs und freuen uns über Euren Besuch! Wir sind schon jeden Tag am Hacken, Häufeln, Jäten, Säen, Pflanzen… Hier dürft Ihr Euch gerne beteiligen, desto schneller können wir wieder leckeres Gemüse für uns alle ernten 🙂 Auch gäbe es noch andere schöne Aufgaben wie Baumschütze anschrauben, Schafe scheren etc.

Bitte meldet Euch unbedingt vorher per Telefon/sms/Email an, damit auch jemand da ist, wenn Ihr ankommt (wir sind zwischendurch bei den Schafen und Pferden draußen in der Landschaft unterwegs).

Hoffentlich bis dahin,

Florian und Christiane von UNSER HOF