UNSER HOF

Träumst Du von einem kleinen Bauernhof…

… auf dem viele Deiner Lebensmittel entstehen?

… den Du regelmäßig für kurze oder längere Zeit besuchen kannst?

… wo Du in die vielfältige Welt des kleinbäuerlichen Arbeitens eintauchen kannst?

… auf dem Du mit den verschiedenen Tieren und Pflanzen in Kontakt treten kannst?

… wo Du unter Anleitung verschiedene Produktions- und Veredelungsschritte miterleben und erlernen kannst?

… auf dem ein freundschaftliches Miteinander eines überschaubaren Personenkreises lebt?

… mit dem Du im Laufe der Zeit zusammenwachsen kannst, als wäre es Dein Hof?

 

Der Hof ist am Entstehen, MitgestalterInnen willkommen!

Wir arbeiten nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft und sind in der Gründungsphase.

>> 15 Autominuten von Korbach

>> 35 Minuten von Kassel

>> 10 Minuten vom Edersee

 

Interesse, Mitglied zu werden?

Weitere, konkrete Infos findest Du im Menü „Mitgliederlandwirtschaft.“ Bei Interesse melde Dich bitte per Mail oder Kontaktformular (siehe „Kontakt“) oder telefonisch (05634-9935771) bei uns. Wir laden auch zu Info-Veranstaltungen ein (siehe „Termine“). Komm uns gerne (am besten nach Absprache) mal besuchen!

 

Was kann ich bei diesem Hof kaufen?

Wir sind noch in der Gründungsphase und geben im Moment nur kleine Mengen haltbarer Lebensmittel (Honig, Dosenwurst, Tiefkühlfleisch, Gelee) zum „Probieren“ an zukünftige Mitglieder ab (sowie Wolle zum Handarbeiten).  Ab Anbausaison 2018 soll es Frisches geben (Gemüse, Eier, Getreide, Fleisch, evtl. Milch). In Zukunft könnte ein kleiner Hofladen hinzukommen. Für Gewerbetreibende: Besteht Interesse, ab Anbausaison 2018 bestimmte Produkte in größeren Mengen abzunehmen, Naturalien zu tauschen oder sonstwie zu kooperieren, so nimm bitte Kontakt mit uns auf.

 

Bauernhof-Urlaub

Nur im Urlaub? Auch für externe Gäste sollen die Ferienwohnung und Bildungsveranstaltungen gegen Entgelt zugänglich gemacht werden (siehe „Urlaub auf dem Bauernhof“).

 

Wer sind wir?

Florian Pforte (44) und Christiane Trierweiler (39) mit zwei kleinen Kindern –

Ausbildung und Erfahrung in der Landwirtschaft. Wir waren u.a. Mitgründer und verantwortliche Gärtner eines SoLaWi-Projekts in Nordrhein-Westfalen.