Neues vom Hof

Nach einer arbeitsreichen und ertragreichen Saison melden wir von UNSER HOF uns zurück und halten Rückschau auf das, was sich die letzten Wochen und Monate so ereignet hat! Vielen Dank erstmal an alle Mitglieder und alle, die den Start dieses Projekts und die erste Anbausaison ermöglicht haben. Es hat uns Spaß gemacht… Jetzt geht schon die Planungsphase für das nächste Jahr los. Hoffentlich seid Ihr (wieder) dabei!

7. Dezember 2018

 

Alte Milchkammer – neuer Abholraum

Die alte Milchkammer von UNSEREM HOF bietet sich gut an, um dort einige Gemüseanteile und Eier zur Abholung bereitzustellen. Seit heute ist es dann soweit:

Heute gab’s einiges an Gemüse, wie man sieht. Der ganze Anteil passte kaum in eine Kiste rein (13.  Juli)!

13. Juli 2018

 

Spitze Kohl!

Spitze Spitzkohl ist fertig. Sehr froh sind wir, wie sich die in Arolsen gekauften bio-Jungpflanzen auf unserem Acker zu prächtigem Gemüse entwickeln. Das Wetter begünstigt uns dieses Jahr im Vergleich zu Gegenden, die überschwemmt wurden oder mit extremer Dürre zu kämpfen hatten. Auch der Hagelsturm, der letztens über Kassel hinwegfegte, war hier nur sehr mäßig. Voll Dankbarkeit empfangen wir die tollen Früchte des Feldes (11. Juli).

13. Juli 2018

 

Ackerpracht

Die Praktikanten verschwinden beim Jäten fast zwischen dem üppigen Gemüse (9. Juli).

13. Juli 2018

 

Kindergartenbesuch

Der Kindergarten Freienhagen besuchte uns. Die Kinder aßen gerne frischen Kohlrabi vom Feld und durften selbst etwas Wolle vom Schaf abscheren (9. Juli).

13. Juli 2018

 

Brokkoli!

Die ersten Brokkolis sind fertig. So große habe ich noch nie angebaut!

13. Juli 2018

 

Unerwartetes Mutterglück

Franz lässt grüßen: er ist irgendwann mal über den Zaun zu den Mädels gehüpft, so wurde kürzlich noch dieses süße Lamm geboren. Wir nennen es Francisco (3. Juli).

 

13. Juli 2018

 

Die Ballenbahn fährt

Letzte Päckchen werden eingelagert mit Nachbars cooler Ballenbahn (3. Juli):

13. Juli 2018

 

Dorf Art 2018

Unser Infostand mit Filzen für Groß und Klein bei Dorf Art 2018 in Frebershausen (1. Juli):

13. Juli 2018

 

Heuernte

Zum Glück haben uns die Praktikanten Leonard und Caroline tatkräftig unterstützt, denn die Heuernte ist kein Spaziergang – aber sehr schön, wenn dann die duftenden Päckchen auf den hölzernen Hochböden in der Scheune liegen (30. Juni)!! Futter für unsere Tiere im Winter. Zum Glück fanden wir jemand, der uns freundlicherweise kleine Ballen presste. Es wurden einige, auch in einer ziemlich steilen Lage…

Wie in alten Zeiten!

Der Bauer ist zufrieden.

 

13. Juli 2018